STORE in Glis

OCOM EVENT Wallis 2025

Datum:26.09.2019, 17:30 - 19:30 Uhr
Ort:Simplonhalle, 3900 Brig
Detailprogramm:Programm als PDF herunterladen
Verfügbare Plätze:Ausgebucht

Wohin entwickelt sich das Wallis in den nächsten Jahren? Und warum ist das der letzte OCOM EVENT in dieser Form? 

Wir beleuchten wichtige Faktoren wie die Wirtschaft, den Tourismus, den Arbeitsmarkt sowie die grundsätzliche Perspektive des Wallis. Dazu konnten wir mit Staatsrat Christophe Darbellay, Renzo Cicillini, Standortleiter Lonza AG Visp sowie Damian Constantin, Geschäftsführer Valais / Wallis Promotion, namhafte Referenten gewinnen, welche uns Ihre Sicht aufzeigen. 
 

Programm

Innovationsland Wallis
Das Innovationsland Wallis hat mehr als nur Raclette und Fendant zu bieten: Durch die Schaffung von günstigen Rahmenbedingungen, die Förderung der Innovationskultur und der Digitalisierung, sowie dem Ausbau der Spitzenposition im Energiebereich soll Mehrwert geschaffen und die Wettbewerbsfähigkeit der Walliser Wirtschaft weiter gesteigert werden.
Christophe Darbellay, Staatsrat, Vorsteher des Departements für Volkswirtschaft und Bildung

Unsere Vision – das Beste aus zwei Welten
Lonza blickt im Oberwallis auf eine 122-jährige Tradition zurück. In all diesen Jahren gab es nur eine Konstante: der Wandel. Und dieser wird immer schneller. Um unsere Vision – ein Hightech-Zentrum mit aussergewöhnlicher Lebensqualität – zu erreichen, warten deshalb auch in Zukunft viele Herausforderungen aber auch Chancen auf den Standort Visp.
Renzo Cicillini, Standortleiter Visp, Lonza AG

Wallis, was weiss man über dich?
In einer zunehmend komplexen und globalisierten Welt muss sich das Wallis neu erfinden und seine eigene Vision definieren, um sich den heutigen Herausforderungen zu stellen und einzigartige sowie qualitativ hochwertige Erlebnisse entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu bieten. Die gemeinsame Mission lautet: Das Wallis bietet die besten Momente deines Lebens.
Damian Constantin, Direktor Valais/Wallis Promotion

OCOM 2025
30 Jahre OCOM: Zeit für einen kurzen Rück- und einen knackigen Ausblick. Ignaz Andres, Arnold Zehner, Bernhard Rieder und Philipp Imstepf stellen sich den Fragen von Armin Bregy. Wie wird sich die OCOM künftig präsentieren? Und wo werden die unternehmerischen Schwerpunkte gesetzt? Ein Blick auf OCOM 2025 liefert Antworten.
Armin Bregy, Publizistischer Leiter Mengis Medien

APÉRO
Catering: Hotel Ambassador
Weine: Provins, Sion | Adrian & Diego Mathier Nouveau Salquenen AG, Salgesch

HAUPTSPONSOR

Hauptsponsor

business Valais
https://www.vs.ch/de/web/entreprises



Zurück zur Übersicht